Mohn-Kekse

Zutaten:

Teig:

  • 50 g Margarine
  • 60 ml warmes Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 250 g Mehl

Füllung:

  • 50 g Amarettini
  • 1 Päckchen Backgewürz Zitronenschale
  • 250 g Mohn-Back (fertige Mohn-Backmischung)
  • Hagelzucker

Für den Teig alle Zutaten mit dem Knethaken verrühren und für ca. eine Stunde kalt stellen.

Für die Mohnfüllung die Amarettini in einer Gefriertüte zerbröseln. Die zerkrümelten Kekse mit der Zitronenschale und Mohnback vermischen.

Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Den Teig auf mit etwas Mehl auf einem Backpapier auf ca. 5 mm ausrollen. Die Mohnfüllung mit einem Esslöffel auf dem Teig verteilen. Den Teig von einer Seite aufrollen. Die entstandene Rolle so in Hagelzucker wenden, dass sie rundrum damit überzogen ist. Nun die Rolle in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Backzeit beträgt ca. 15-20 Minuten.