Foto 4(1)

Ein schöner Kuchen für den Sommer, schnell gemacht und erfrischend, wenn er direkt aus dem Kühlschrank kommt!

Den Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

–          100 g Mehl mit

–          100 g Puderzucker,

–          100ml Öl,

–          einem TL Backpulver und

–          4 Eiern verrühren.

Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech verstreichen und 10-12 Minuten backen. Währenddessen

–          3-4 EL Erdbeermarmelade glattrühren und beiseite stellen. Für die zweite Füllung

–          einen Becher Schmand mit

–          einer kleinen Dose Mandarinen und

–          einem Päckchen Vanillezucker kurz verrühren, die Mandarinen dürfen etwas zerreißen. Beiseite stellen.

Nach der Backzeit den Teig sofort auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrhandtuch stürzen. Die eine Seite mit der Marmelade und die andere Seite mit dem Schmandgemisch bestreichen. Von der Längsseite mit Hilfe des Backpapieres zur Rolle formen. Wenn das Aufrollen wegen der unterschiedlichen Füllungsdicke nicht gut geht, kann der Teig vor dem Aufrollen zwischen den Füllungen auseinandergeschnitten werden. Auskühlen lassen und wegfuttern. Guten Appetit!

Foto 3(3) Foto 5(2)